Probiotisches Fermentier-Set

Probiotisches Fermentier-Set von EM-Chiemgau

Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

Alter Preis: 27,50  (bis zum 31. Oktober 21)

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Tu deinem Darm was Gutes – mit dem Probiotischem Fermentier-Set von EM-Chiemgau!

Das probiotische Fermentier-Set von EM-Chiemgau ist die perfekte Grundausstattung für den Einstieg in die Welt der Fermentation.

 

Folgende Artikel sind im Fermentier-Set enthalten:

 

Fermentiertes Gemüse erlebt gerade wieder einen Aufschwung in der Koch-Welt. Und das zurecht!

Es ist altes Wissen, das wieder neu entdeckt wurde und gleichzeitig äußerst Gesund ist.

Fermentgemüse ist voller Metabolite (Antioxidantien, Enzyme, Vitamine) und Ballaststoffen. Meist schmeckt das Gemüse leicht sauer (Sauerkraut), kann aber je nach Rezept und Gewürzen die unterschiedlichsten Geschmäcker annehmen.

Was bedeutet Fermentation?

Fermentation ist eine der ältesten und bewährtesten Methoden der Haltbarmachung.

Als Fermentation bezeichnet man die chemische Umwandlung von Stoffen durch Bakterien oder Enzyme.

Welche Arten der Fermentation gibt es?

Es gibt die unterschiedlichsten Arten zu Fermentieren. Hier unterscheidet man hauptsächlich zwischen der alkoholischen Gärung (Bier, Wein), der alkalischen Gärung (Natto, Douchi), der Essigsäuregärung (Essig) und der Milchsäuregärung (Sauerkraut, Joghurt, Kimchi).

 

Des weiteren lässt sich Fermentation noch durch die Art des „Startens“ unterscheiden:

Hier differenziert man zwischen einer „wilden/spontanen Fermentation“ (Die Bakterien für den Fermentationsprozess befinden sich bereits auf den Grundprodukten oder der Umgebung) und einer „Fermentation mit einer Starterkultur“ (Definierte Fermentations-Bakterien oder Reste eines fertigen Ferments werden den Grundprodukten zugegeben).

 

Bei der Gemüsefermentation bedient man sich größtenteils der Milchsäuregärung.

Auch hier gibt es wieder verschiedene Methoden, die Du anwenden kannst. Die Trockensalz-Methode, die Salz-Laken-Methode und die Fermentation mit einer Starterkultur sind die gängigsten.

In unserem Blog haben wir das ganze etwas genauer erklärt. Hier findet Ihr auch eine praktische Anleitung.

Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen …