EM-Steinzeug Becher Paros & Symi

EM-Steinzeug Becher aus EM-Keramik zur Wasseraufbereitung

  • Die EM-Keramik Becher werden zur energetischen Trinkwasseraufbereitung verwendet
  • Wassercluster werden aufgebrochen, das Wasser strukturiert sich neu
  • Wasser lässt sich wunderbar trinken und belebt Geist und Körper
  • Handgefertigt in Oberbayern

 

Volumen: ca. 350 ml | Höhe: ca. 13 cm | Durchmesser: ca. 8,5 cm

28,00 

Auswahl zurücksetzen
Auf den Wunschzettel
Auf den Wunschzettel

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Neu im Sortiment: Die eleganten EM-Steinzeug Becher aus bayerischer Handarbeit.

Die beiden Modelle Paros & Symi passen wunderbar zu unseren EM-Steinzeug Krügen und verfügen über ein Fassungsvermögen von ca. 350 ml.

EM-Kin-Keramikbecher

Die EM-Becher werden zur Energetisierung und Aufbereitung von Trinkwasser verwendet. Das Leitungswasser im Trinkgefäß nimmt über Resonanz das Schwingungspotential der EM-Keramik auf. Nach kurzer Verweildauer erhältst Du frisches, vitalisiertes Trinkwasser.
Die EM-Kin-Keramik wird *Kin-behandelt.

Durch Fermentation von Ton mit EM (Effektive Mikroorganismen), EM-Keramikpulver und Manju wird die aufbauende, antioxidative und strukturierte Wirkung von EM auf den Ton übertragen.

Beim Brennvorgang wird dieses Schwingungsmuster dauerhaft in die Keramik gebunden und kann an seine Umgebung abgegeben werden.
Ein mit EM-Keramik aktiviertes Wasser zeichnet sich durch besonders milden Geschmack und ein äußerst sanftes Trinkgefühl aus, vermittelt eine belebende
Wirkung und sorgt für höhere Aktivität.

Ein kleiner Test: Befülle einen EM-Becher und einen anderen Behälter mit Leitungswasser, warte ca. 10 Minuten und schmeck den Unterschied! Viele begeisterte Kunden berichten uns über den guten Geschmack ihres EM-Keramik-Wassers.

Wirkungsweise des EM-Kin Krugs

Kommt das Wasser in Kontakt mit dem antioxidativen Energiefeld des Kruges, verändert sich dessen elektrische Leitfähigkeit sowie die Oberflächenspannung – Das Redoxpotential des Wassers wird verringert.

Umso niedriger der Redoxwert des Wassers ist, desto größer ist die Reduktionskraft. Das Trinkwasser erhält die Fähigkeit, Elektronen abzugeben und dadurch freie Radikale im Körper zu neutralisieren.

Wassercluster (=Zusammenballungen von Wassermolekülen durch Wasserstoffbrückenbindungen) werden durch die EM-Kermaik aufgebrochen, Das Wasser strukturiert sich neu und die Oberfläche des Wassers vergrößert sich. So erklärt sich der veränderte Geschmack und die sanfte Struktur.

Pflege- und Reinigungshinweise

Steinzeug-Keramik ist Spülmaschinen geeignet!
Die Keramik sollte regelmäßig mit handelsüblichen Spülmitteln gereinigt werden.
Bei hoher Kalkablagerung an den Innenseiten, kannst Du bei Bedarf entweder EM-Mikrorein oder EM-blond oder unseren Blitzblank Kalklöser in den Krug; danach sorgfältig mit klarem Wasser ausspülen.

Bitte kein kochendes Wasser in die Gefäße geben. Heiße Getränke vorher etwas abkühlen lassen.

*EM-Kin Keramik zeichnet sich außerdem durch die spezielle energetische Kin-Behandlung* aus, die das Wirkungsspektrum der EM erweitert. Die Kin-Behandlung unterstützt das Wirkungsspektrum von EM. Durch die energetischen Aspekte von Erinnerung und Kommunikation wird die innenliegende Struktur von Systemen gestärkt und an vorhandene Ordnungskräfte angedockt. Nur Krüge mit dem Original Stempel von EM-Chiemgau sind so behandelt.

Varianten

Paros – grau/beige, Symi – schwarz- türkis Verlauf

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Dir auch gefallen…