EM-Keramik Universalring

EM-Keramik zur Wasserenergetisierung

  • zur Energetisierung und Belebung von Wasser
  • zur Entstörung von elektrischen Feldern
  • wassercluster werden aufgebrochen & veringern die Oberflächenspannung
  • zur Verwendung in Spülmaschine, Wasserkocher, Aquarium, Teich, Brunnen, uvm.
  • EM-Keramik Ringe verbessern die Qualität, den Geschmack und das Redoxpotential von Wasser

 

ab 28,00 

Auswahl zurücksetzen

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Universalring groß: Ø 6 cm, Gewicht 80 g
Universalring klein: Ø 3,5 cm, Gewicht 15 g

Die natürliche Struktur des Wassers folgt einem Bauplan, der in einem universellen feinstofflichen Informationsfeld hinterlegt ist.
Gab es nachhaltige Einflüsse oder Störungen in diesem Bauplan, können darauf aufbauende Lebensprozesse nicht richtig ablaufen.
Verschmutzungen hinterlassen auch nach der Filterung ihre energetische Information im Wasser.
Steht Wasser zu lange unter Druck, verliert es Energie. Es kommt zur Wasserstoffbrücken- und somit zur Wassercluster-Bildung.

Die EM Keramik besteht aus Tonerden, die mit EM und Manju fermentiert wird. Dabei entstehen, wie bei jeder EM-Fermentation, wertvolle Stoffwechselprodukte. Beim Brennvorgang bleibt der energetische Fingerabdruck dieser positiven EM-Metabolite als Schwingungsmuster erhalten.

Die „graue“ EM-Keramik wird bei hohen Temperaturen (1200-1300 °C) gebrannt und sind deshalb sehr stabil. Die Fähigkeit, die aufbauenden antioxidativen Schwingungsmuster auf Wasser zu übertragen, bleibt unbegrenzt wirksam.
Im dichten Medium Wasser sind die Schwingungs-Effekte der EM-Keramik nicht nur eindrucksvoll zu schmecken sondern auch in ihrer Form nachweisbar.

Zusammenballungen von Wassermolekülen (Wassercluster) werden durch die EM-Keramik aufgebrochen. Das führt zu einer Belebung des Wassers, die sich auch im Geschmack und den Eigenschaften des Wassers bemerkbar macht. Das angeregte weiche Wasser dient als Gieß-, Tränke- oder Trinkwasser und optimiert unteranderem den Lebensraum von Wassertieren.

Anwendungsbereiche:

EM-Keramik zur Wasseraufbereitung:

  • Brunnen (je nach Verweildauer und Wassermenge ein Universalring klein oder groß)
  • Teiche bis 5 m³ (Universalring groß)
  • für Aquarien (Universalring groß für ca. 150 L Wasser)

EM-Keramik im Haushalt:

  • in der Spülmaschine zur Einsparung von Waschmitteln (den Ring so einlegen, dass er nicht herum fliegen kann)
  • in der Waschmaschine (1-2 Ringe werden in einem dicken Stoff eingenäht und in die Trommel gelegt)
  • in Wasserkocher, Kaffeeautomaten, Kühlschrank, etc. (Universalring klein)
  • in Vasen (Universalring klein bis ca. 10 L Wasser)

EM-Keramik im Garten:

  • zum Aufbereiten von Gießwasser (auf 10L einen Universalring klein)
  • für die Regentonne (Universalring groß für ca. 150 L Wasser)
  • bei der Herstellung von Pflanzenjauchen, Blütenessenzen, Kräuterölen, etc.

EM-Keramik im Eis- oder Tauchbecken:

Den großen EM-Keramik Universalring oder die EM-Keramikpipes (490 g Beutel) mit in das Eis-/Tauchbecken legen. Das Becken kann weiterhin wie gewohnt genutzt werden.
Die Pipes werden alle paar Wochen gereinigt (ausgekocht) und können das ganze Jahr über im Wasser bleiben.

Pflege von EM-Keramik:

Die Wirkung der grauen EM-Keramik lässt nicht nach. Sie können zeitlich unbegrenzt eingesetzt werden. Kalkablagerungen können mit EM-aktiv, EM-blond oder Kalklöser oder Essig gelöst werden.  Zur Hygienisierung empfehlen wir, die EM-Keramikringe alle paar Monate im Wasserkocher auszukochen. Die Wirkung geht damit nicht verloren.
Heiße Temperaturen schädigen die EM-Keramik nicht.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen …