RoPro-Startfit

Fein vermahlenes Calcium Carbonat zur Stärkung des Pflanzenwachstums

  • Unterstützung des Nährstofftransports
  • Stärkung des Wasser- und Gashaushalts
  • Steigerung der Photosyntheseleistung

10 kg Sack
Gelistet in der FiBL Betriebsmittelliste

 

 

 

32,00 

3,20  / kg

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Eingesetzt im 3-Blatt-Stadium oder zu Vegetationsbeginn fördert RoPro-Startfit die Jugendentwicklung der Pflanze und hilft ihr im Verlauf der Vegetation Stressperioden (Trockenheit….) besser zu überstehen. In Sonderkulturen und Gemüsebau wird RoPro-Startfit über die gesamte Wachstumsperiode eingesetzt.

RoPro-Startfit wird aus natürlichen Mineralrohstoffen in mehreren Stufen nach speziellen Mahl- und Sichtverfahren unter begleitender Qualitätskontrolle ohne chemische Zusätze hergestellt.
Die sehr feine Vermahlung des Calcium Carbonats ermöglicht es der Pflanze diese direkt über das Blatt aufzunehmen. Diese Zufuhr ermöglicht der Pflanze ein stärkeres und gesundes Wachstum.

Die Blattspritzungen werden im Ackerbau zu folgenden Entwicklungszeitpunkten durchgeführt:
3-Blatt-Stadium, Mitte-Bestockung, Fahnenblatt, Ährenschieben/Blüte. Bei hohem Krankheitsdruck wird wiederholt nach Regenfällen gespritzt, sobald der Boden abgetrocknet ist.
Besonders pflegeintensive Sonderkulturen wie Wein, Hopfen, Gemüse, Spargel und Erdbeeren profitieren sehr von der pflanzenstärkenden Behandlung.

Zur Jugendentwicklung schon ab dem 3-Blatt Stadium werden pro ha gespritzt:
– 3 L EM-aktiv
– 3 kg RoPro Startfit
– 1 L Biplantol Agrar

Effekte:

  • Vitalere und resistentere Pflanzen
  • Verbesserung der Qualität der Frucht
  • Bessere Lagerfähigkeit der Frucht
  • Erhöhung des Ertrages durch bessere Aufnahme und Umsetzung von Nährstoffen
  • Verminderung des Wasserbedarfs
  • Verkürzung der Vegetationsperiode

Wirkungsweise:
Über die Oberfläche sowie über die Spaltöffnungen gelangt RoPro-Startfit in das Innere des Blattes:
Es unterstützt den Nährstofftransport in der Pflanze.
Es regelt den Wasser- und Gashaushalt der Pflanze.
Die Photosyntheseleistung der Pflanze steigt.

Kann auch im Obstbau gegen Stippigkeit von Äpfel gespritzt werden.

Anwendung

3 kg RoPro-Startfit + 3 L EM-aktiv und 300 L Wasser pro ha

RoPro-Startfit wird im frühen Wachstumsstadium oder zu Vegetationsbeginn mit EM-aktiv gespritzt. Die Behandlung wird nach 2 Wochen wiederholt, eventuell ist eine 3. und 4. Behandlung sinnvoll.

In Sonderkulturen und Gemüsebau wird RoPro-Startfit über die gesamte Wachstumsperiode eingesetzt.

RoPro-Startfit immer in Verbindung EM-aktiv, Scharfes Blond oder Terrafert Blatt applizieren.

FiBL

FiBL Konformitätserklärung RoPro Startfit_bis 2021

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen …