Grüne Mineralerde

Grüne Ultrafeines Mineralerde Pulver
naturbelassene Tonerde, ohne Konservierungsstoffe

  • stärkt einen aktiven Stoffwechsel
  • bindet Giftstoffe wie Schwermetalle
  • zur Mineralisierung
  • unterstützt die LeberfunktionInhalt: 250 g im Verschluß-Glas

ab 17,00 

3,99 6,80  / 100 g

Auswahl zurücksetzen

Zur Wunschliste hinzufügen

Die Mineralerde stammt aus der Vulkanlandschaft der Auvergne/Frankreich. Enthaltene Mineralstoffe & Spurenelemente sind bioverfügbar und zum Anreichern des Mineralstoffhaushaltes geeignet.

Die grüne Mineralerde besteht aus 85 % Ton und enthält alle Tonarten – Illite, Montmorillonite und Kaolinite in außergewöhnlicher Reinheit.
Enthaltende Spurenelemente: Kupfer, Mangan, Nickel, Selen und Zink
Mineralstoffe: Silizium, Kalzium, Eisen und Magnesium

Grüne Mineralerde wird zur Anreicherung von Mineralien, zur Entgiftung und zur Körperpflege eingesetzt.

Anwendungs

  • Täglich 1 Teelöffel in Wasser verrühren und einnehmen. Oder
  • Eine weitere Art der Mineralerde-Einnahme: Am Abend 1 Teelöffel in ein Glas Wasser rühren. Am Morgen nur das klare Wasser zu sich nehmen. Der Mineralerdesatz bleibt im Glas.

    Jeweils sollte nach einer ca. 3- wöchigen Kur eine Pause eingelegt werden.

 

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung.


Weitere Anwendungen:

Für Umschläge: Mineralerde und EM-Keramikpulver mit EM-blond und Olivenöl anrühren. Auch als Gesichtsmarke ist diese Mischung eine Wohltat.
Oder: 2 EL mit Wasser oder Kamillentee und etwas Bienenhonig zu einem Brei rühren, auf die frisch gewaschene Haut aufpinseln und 15-20 Minuten einwirken lassen.

Als Badezusatz: für ein Vollbad als Schönheitsbad: 1-2 EL mit einem 1/2 L Milch und/oder 1 EL Olivenöl mischen. (auch als Fußbad geeignet)
Die Mineralerde bindet Gifte und neutralisiert sie. Die Hautporen können selbst von der Tonerde verschiedene Wirk- und Aufbaustoffe aufnehmen.

In der Tierpflege: zur Paste verrührt zum Auftragen: Mineralerde mit EM-blond oder EM-aktiv, evtl. etwas Manju und EM-Keramikpulver verrühren. Fügen Sie der Paste etwas Speiseöl hinzu, dann trocknet die Paste die Haut nicht so aus und wäscht sich nicht ganz so leicht ab.

 

 

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung als Oxide berechnet, Angaben in %Siliciumdioxid (SiO2) 49,5 ± 2,5Magnesiumoxid (MgO) 2,5 ± 0,5Aluminiumoxid (Al2O3)
14,0 ± 1,0Natriumoxid (Na2O) 0,2 ± 0,1Calciumoxid (CaO)
8,0 ± 1,0Mangan (II)oxid (MnO) 0,2 ± 0,2Eisen (III)oxid (Fe2O3)
5,0 ± 1,0Phosphor (V)oxid (P2O5) 0,15 ± 0,05Kaliumoxid (K2O)
4,0 ± 1,0Weitere Spurenelemente; Kupfer, Kobalt, Lithium, Molybdän

Variante

1 kg Beutel, 250 g im Verschlußglas

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen …