Gesteinsmehl Ultrafein

Spritzgängiges Diabas-Mehl

  • durch die feine Vermahlung kann es gespritz werden
  • der hohe Silikatanteil vermindert den Pilzdruck der Pflanzen
  • findet Verwendung als Blattdünger
  • Wichtig als Präventivmaßnahme in gefährdeten Gebieten

 

20 kg Sack

30,22 

1,51  / kg

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Silikathaltiges Gesteinsmehl aus dem Hartsteinwerk in Kitzbühel

Der hohe Silikatgehalt des Gesteinsmehls stärkt die Pflanze gegen Pilzbefall und fördert die Photosyntheseleistung. Es wird auch bei Befall Kartoffelkäfer erfolgreich über die Blätter gestaubt.

Gut geeignet zur Ährenbehandlung von Getreide. Aufwandmenge: 4-5 kg / ha mit 300 L Wasser

Einsatz im Stall:
Kann zur Einstreu bedingt verwendet werden (das Ultrafeine Gesteinsmehl ist sehr fein und staubt dementsprechend)
Bindet Uringeruch und Flüssigkeit
Trägt so für ein besseres Stallklima bei

Teich / Gewässerbehandlung:
1 kg Gesteinsmehl pro 10 m² Gewässeroberfläche verstreuen. Es sinkt ab, trübt ein paar Tage das Wasser ein.
Es bindet Phosphor und bietet Nistplätze für Mikroorganismen (deshalb mit EM kombiniert ausbringen). Das Gesteinsmehl unterstützt die Etablierung eines guten Mikrobenklimas im Wassers.

Anwendung

Aufwandmenge:

4kg / ha mit mind. 25 Liter EM-aktiv

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.