Bokashi-Streu – Trockenbokashi

Einstreu-Zusatz zur Geruchsbindung und Fermentationshilfe

  • Für Bokashi-Eimer
  • Haustier-Ställe, Katzentoiletten,
  • Bioabfälle
  • hilft Gerüche zu reduzieren
  • als mikrobieller Bodenaktivator einzusetzen

ab 8,50 

8,50 6,90  / kg

Auswahl zurücksetzen

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , , Schlagwörter: , ,

Bokashi-Streu ist fermentierte Getreidekleie und mit wertvollen Vitaminen, Enzymen und Antioxidantien angereichert. Das Substrat riecht sehr angenehm und bindet Gerüche.

Einsatz bei der Bokashiherstellung:
Das Bokashi-Streu wird als Fermentationshilfe bei der Herstellung von Küchenbokashi verwendet. Es reguliert die Feuchtigkeit und bindet entstehende Gerüche.
Anwendung: bei jeder Füllung eine kleine Hand oder ca 30 ml Bokasi-Streu über die Küchenabfälle streuen und dann mit EM besprühen.

Als Zusatz beim Einstreu bei Haustiere:
Als Einstreu in Kleintierkäfige wird es zur Geruchsbindung und zur Unterstützung eines positiven Mikrobenmillieus. (Vögel, Hamster, Hasen, Hühner, etc…)
Anwendung: Je nach Bedarf oder alle paar Tage das Bokashi-Streu auf die Einstreu streuen.

Im Katzenklo bindet es zusätzlich zu Feuchtigkeit auch entstehende Gerüche.

In Pflanzerde gemischt:
Die Anreicherungen von positiven Mikroben in der Erde belebt die Erde besonders bei Zimmerpflanzen und anderen Topfkulturen.
Anwendung: pro Liter Erde ca. 20 ml Bokashi-Streu unter die Erde mischen.

Weitere Tipps, Tricks & Anwendungsbeispiele in unserem Blog.

Inhaltstoffe: verschiedene Getreidearten, Zuckersirup, Effektive Mikroorganismen und Mineralien

Hinweis zur Verpackung:
Das Bokashi-Streu wird aufgrund seines Feuchtigkeitsgehalts in Folie verpackt. Die leere Folie kann zu 100% dem Kunststoff-Folien-Recycling zugeführt werden.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen …