Restekönig Bokashi Einsteiger-Set

Einsteiger-Set zum Fermentieren von Küchenabfällen

  • Praktisches Set – zum sofort Losstarten
  • EM-blond mit Sprühflasche zum Besprühen -> fördert Fermentation
  • RoPro-Streu -> reduziert Gerüche/zur Terra Preta Herstellung

Prinzip: Mit dieser Vollausstattung können Sie sofort beginnen, Ihre Küchenabfälle in wertvolles Bokashi zu wandeln. Die fermentierte Organik gelangt ohne Energieverlust in den Boden, liefert gesundende Vital- und Nährstoffe und fördert die Bodenflora und -fauna. Küchenabfälle werden schnell und sinnvoll verwertet.

Vorgehensweise: Bokashi-Anleitung-Flyer

Blogbeitrag Küchenbokashi leicht gemacht

Alter Preis: 79,30  73,00 

Zur Wunschliste hinzufügen

Mit diesem fertig zusammengestellten Set können Sie sofort mit dem Fermentieren Ihrer Küchenabfälle beginnen. Die Eimer schließen luftdicht. Mit der Kelle werden die Küchenabfälle festgedrückt. Der Siebeinsatz verhindert, dass die Organik im Saft steht. Über den Auslaufhahn wird die anfallende Sickerflüssigkeit im beigefügten Becher aufgefangen. Ein Organico Eimer hat ein Volumen von ca. 16 Liter.

Das Restekönig Set enthält:
2 x Organiko-Eimer mit Siebeinsatz und Deckel, 1x Kelle zum Festdrucken und 1 x  Schaufel, 1x  Beutel RoPro-Streu, 1 x Sprühflasche und 1 x L EM-blond und eine Anleitung zur Bokashi-Herstellung (Bokashi-Folder)

 

Vorteile der Bokashi-Herstellung:

  • Bildung von Vitaminen, Enzymen und Antioxidantien (wie bei der  Sauerkraut-Herstellung)
  • Die Bodenstruktur (Bodenlockerung) wird in kurzer Zeit enorm verbessert, weil das Bodenleben aktiviert und gefördert wird
  • Schnelle Bereitstellung von Nährstoffen für die Pflanzen
  • Humusaufbau durch Organik Eintrag
  • Bodenlebewesen brauchen Organik als Futter (der Wurm frisst keine Erde).
  • Bokashi fördert die Population des Bodenlebens
  • Keine schlechten Gerüche
  • Keine CO2  – Ausdünstung
  • Keine hohe Temperaturentwicklung, dadurch auch kein Energieverlust

Zur Steuerung der Fermentation Ihrer Küchenabfälle im Bokashi-Eimer können Sie mit einer, oder einer Kombination der folgenden Komponenten arbeiten:

  • EM-blond
  • Bokashi-Streu
  • RoPro-Streu (voraktivierte Pflanzenkohle)

Die Sprühflasche ist zu 100% erdölfrei und aus nachwachsenden Rohstoffen Green PE) hergestellt. Green PE besitzt dieselben Eigenschaften wie herkömmliches Polyethylen und ist in bestehenden Recyclingstörmen zu 100% verwertbar.

Wird verpackt in einem Umkarton geliefert.

Youtube-Video-Tutorial: Küchenbokashi herstellen

Anwendung

Man gibt die zerkleinerten Küchenabfälle in den Eimer, sprüht EM-blond pur über die Küchenabfälle, streut RoPro- Streu oder Trockenbokashi darüber, drückt gut an und verschließt mit dem Deckel luftdicht. Das Prozedere wird solange wiederholt bis der Eimer voll ist. In den Bokashi-Eimer können Küchenabfälle jeder Art (Gekochtes, wie Nudeln, Reis. Fette, Zitrusschalen, Käse, …) fermentiert werden. Knochen zersetzen sich sehr langsam und tragen nicht wesentlich zum Bodenaufbau bei. Deshalb empfehlen wir, Knochen nicht für Bokashi zu verwenden. Bei Fleischresten ist sicherlich die Menge der ausschlaggebende Faktor. Für den Anwender ist es eher eine ethische Frage, ob er Fleischabfälle in seinen Boden haben möchte.
Den Feuchtigkeitsgrad von Bokashi können Sie mit mehr oder weniger EM-blond oder RoPro-Streu (od. Trockenbokashi) regulieren. Bitte geben Sie keine verfaulten oder stark verschimmelten Speisereste in den Eimer. Nach einer Fermentationszeit von ca. 2 Wochen (bei Zimmertemperatur) kann das gereifte Bokashi in den Garten ausgebracht werden.

Video-Tutorial

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen …