EM-Kin Keramikstab Abwasser

Zur energetischen Unterstützung von Abbauprozessen im Klärschlamm

Sie geben ordnende Impulse im feinstofflichen Bereich auf die abbauenden Prozesse ab und stabilisieren

80,00 

Zur Wunschliste hinzufügen

Der Abwasserstab wird in die erste Kammer der Drei-Kammer-Grube mit Hilfe einer Schnur gehängt.

In der kommunalen Kläranlage unterstützen die Abwasserstäbe den mikrobiellen Schlammabbau. Die benötigte Anzahl ergibt sich aus dem Schlammvolumen. Wir beraten Sie gerne

Einmal eingehängt muss der Stab nicht mehr ausgetauscht werden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.