Blumensamen “Felgers Farbe im Grün”

Sehr schöne und bienenfreundliche Blumenmischung

  • wunderschöner Blickfang
  • Wuchshöhe: 40 cm – 1 m
  • blühfreudig und bunt
  • für Beete, Balkonkästen, Rabatten und naturnah gestaltete Flächen

 

ab 3,90 

3,49 3,90  / 100 g

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 102112 Kategorien: , , Schlüsselworte: , ,

“Farbe im Grün“ ist eine einjährige, etwas höher wachsende Saatgut-Mischung aus reinem Blumensamen und besonders auch für grössere Flächen, breite Pflanzstreifen oder Gartenräume, sowie für Landschaftsparks und Golfanlagen geeignet. Sie möchte ein Blickfang in der freien Landschaft darstellen. Für Vögel dient sie als hervorragender Unterschlupf und Nahrungsquelle.

Unsere Blühmischung enthält bis zu 40 Blumenarten und Sorten

(z.B. Buschwinden, Goldmohn, roter und blauer Lein, Schleierkraut, Klatschmohn, sowie hohe Arten von Kornblumen, Ringelblumen, Schmuckkörbchen, Sonnenblumen, Bechermalven…)

Wuchshöhe: 40 cm – 1 m

Aussaatzeitpunkt: Die Aussaat kann je nach Witterung von Anfang April bis Ende Mai erfolgen. Ausgesät werden kann in jeden gelockerten Gartenboden. Ein sonniger Standort wird bevorzugt.

Aussaatmenge: 7 – 10 g/m² –

100 g Blumensamen: Felger´s Farbe im Grün für ca. 15m² Fläche

Blütezeit: Anfang Juni bis zum ersten Frost

Diese besondere Mischung benötigt auf durchschnittlich fruchtbarem Boden keinerlei Düngung. Die Fläche zur Einsaat sollte ca. 5 cm tief gelockert sein. Die Samenmenge kann durch die Beigabe von Sägemehl oder Quarzsand auf das 3-5 fache des Volumens gestreckt werden. Dadurch wird eine bessere Verteilung der Samen auf die Fläche gewährleistet. Die optimale Aussaat-Tiefe beträgt zwischen 0,5 und 1,5 cm. Die ersten 3-4 Wochen sollte auf genügend Feuchtigkeit geachtet werden.

Übrigens: Das Volumen der Saatgutmenge sollte durch Beigabe von Sägemehl oder Quarzsand auf das 3-5 fache gestreckt werden. Dadurch wird eine bessere Verteilung der Samen auf die Fläche gewährleistet. Die optimale Aussaat-Tiefe beträgt 0,5cm. Nach der Aussaat mit einem Rechen durchplanieren, etwas andrücken oder walzen und in der Keimphase auf genügend Feuchtigkeit achten. Unter guten Voraussetzungen keimen die meisten Samen in ein bis drei Wochen. Nach Abblühen der Mohnwiese, etwa Ende Juni, kann die Pflanzfläche aufs neue gelockert und für eine weitere Ansaat vorbereitet werden. Durch diese so genannte „Sommersaat“ erhalten Sie noch eine schöne Spätsommerblüte.

 

 

Variante

1 kg Beutel, 100 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen …